Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

DSV mit zehn Aktiven am Start - Biedermann, Koch und Hentke starten parallel in Luxemburg

Schwimmen: Golden Tour in Nizza
27.01.2015 Kategorie: Schwimmen, Verband

©FFN

Kassel, 28. Januar 2015. Startschuss ins WM-Jahr 2015: Insgesamt zehn Aktive schickt der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) bei der ersten Station der neuen Golden Tour Serie des französischen Schwimmverbandes in Nizza (30. Januar bis 1. Februar) an den Start.©

Mit dabei sind unter anderen Kurzbahn-Weltrekordler (50 m Schmetterling) Steffen Deibler (Hamburger SC), die Potsdamer Yannick Lebherz (Staffel-Europameister 4x200 m Freistil) und Christian Diener (Vize-Europameister 200 m Rücken) sowie der WM-Dritte von 2011, Christian vom Lehn, sein Essener Teamkollege Hendrik Feldwehr und die WM-Dritte von 2011 mit der 4x100 m Freistilstaffel und dreimalige Europameisterin, Silke Lippok (Hamburger SC).

An der Côte d’Azur treffen die DSV-Aktiven auf zahlreiche europäische Top-Leute (u.a. Ungarn, Schweden, Italien, Russland, Spanien) sowie die komplette französische Elite, darunter auch Olympiasieger, Welt- und Europameister Laurent Manaudou. Die weiteren Stationen der attraktiven Golden Tour Serie sind Amiens (13. bis 15. Februar), Marseille (06. bis 08. März) und Nancy (22. bis 24. Mai).

LIVE-RESULTS: » Meeting Nizza

Parallel gehen Doppel-Weltmeister Paul Biedermann (SV Halle/Saale), Europameister und Vize-Weltmeister Marco Koch (DSV 1912 Darmstadt) sowie die WM-Dritte auf der Kurzbahn, Franziska Hentke (SC Magdeburg), beim Euro Meet in Luxemburg an den Start. Biedermann trifft dort unter anderen auf den Europameister über 200 m Freistil, Velimir Stjepanovic aus Serbien.

LIVE-RESULTS: » Meeting Luxemburg

 

Die zehnköpfige DSV-Mannschaft beim Golden Tour Meeting in Nizza (30. Januar bis 1. Februar):

Frauen (5): Annika Bruhn (SSG Saar Max Ritter), Lisa Graf (SG Neukölln), Silke Lippok  (Hamburger SC), Daniela Schreiber (SV Halle/Saale), Alina Weber (SG Dortmund)

Männer (5): Steffen Deibler (Hamburger SC), Christian Diener, Yannick Lebherz (beide Potsdamer SV), Hendrik Feldwehr, Christian vom Lehn (beide SG Essen)

(HG)

 

Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!