Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Neubert und Hintze für Junioren-WM nachnominiert

JWM 2017 Indianapolis
20.06.2017 Kategorie: Schwimmen, Verband

Kassel, 19. Juni 2017. Aufgrund der Leistungen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin hat der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit Lia Neubert (SV Halle/Saale) und Johannes Hintze (Potsdamer SV) zwei Aktive für die Junioren-Weltmeisterschaften (JWM) 2017 in Indianapolis (23. bis 28. August) nachnominiert. Damit ist das Team von Mitja Zastrow, Bundestrainer Junioren, auf nunmehr 22 Aktive – neun Frauen und 13 Männer – angewachsen.

 

Das DSV-Team bei der JWM 2017 in Indianapolis (USA):

Weiblich (9): Julia Mrozinski (Hamburg), Celine Rieder (Saarbrücken), Isabel Gose (Potsdam), Anna Kroniger (Bochum), Angelina Köhler (Hannover), Maya Tobehn (Berlin), Alexandra Arlt (Dresden), Cornelia Rips, Lia Neubert (beide Halle/Saale)

Männlich (13): Luka Nic Armburster (Dortmund), Sebastian A. Beck (Würzburg), Philipp Brandt, Tom Reuther (beide Hannover), Eric Friese, Wassili Kuhn, Josha Salchow, Johannes Hintze (alle Potsdam), Rafael Miroslaw (Hamburg), Daniel Pinneker (Neckarsulm), Paul Reither (Heidelberg), Peter Varjasi (Mittelfranken), Marius Zobel (Magdeburg)

» DSV nominiert 20 Aktive - alle Staffeln besetzt (06.06.2017)
» DSV Nominierungsrichtlinien
» FINA Junioren-WM 2017
» FINA Junioren-WM 2017 - Wettkampffolge

 

(HG)

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!