Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Vom 09. – 16. Juni 2024 finden die bundesweiten SCHWIMMABZEICHENTAGE 2024 statt. Mit diesen Aktionstagen unterstützt der DSV die Schwimmausbildung in den Vereinen. Alle gemeldeten Aktionstage sind seit dem 17. April kostenlos auf den Seiten des DSV und DOSB veröffentlicht. Später eingegangene Meldungen werden in der 22. KW veröffentlicht – letzter Meldetermin ist der 20. Mai 2024.

Wer sich bis dahin anmeldet, kann eines von 30 AKTIONSPAKETEN SCHWIMABZEICHENTAG gewinnen.

Jetzt gleich hier anmelden und für die Veranstaltungkarte registrieren und damit automatisch an der Verlosung der Aktionspakete teilnehmen

Bestellung Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Deutschlands Schwimmsport trauert um Roland Matthes

Schwimmen
21.12.2019 Kategorie: Schwimmen, Verband

Roland Matthes (l.) ©pa/Sven Simon

Roland Matthes ist am Freitag in Wertheim (Baden-Württemberg) nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 69 Jahren verstorben. Das bestätigte seine Frau Daniela der Deutschen Presseagentur. Der Erfurter wurde mit vier Olympiasiegen und dem Gewinn von je zwei Silber- und Bronzemedaillen zwischen 1968 und 1976 der erfolgreichste deutsche Schwimmer, über sieben Jahre lang blieb der 21-fache Weltrekordler auf den Rückenstrecken ungeschlagen. Eine britische Journalistin schwärmte damals, der Schützling von Trainerin Marlis Grohe sei wegen seiner eleganten Technik der „Rolls-Royce of Swimming“.

Nach seiner aktiven Karriere arbeitete Roland Matthes als Orthopäde, stand nachfolgenden Athletinnen wie Franziska van Almsick bei Bedarf aber auch außerhalb der Praxis immer gern mit Rat und Tat zur Seite. Im Jahr 2004 wurde Matthes mit der Goldenen Sportpyramide für sein Lebenswerk ausgezeichnet und wenig später als erster ehemaliger DDR-Sportler in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen.

„Die Nachricht vom Tod Roland Matthes' erfüllt uns mit großer Trauer. Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten seiner Familie“, sagte Uwe Brinkmann, Vizepräsident des Deutschen-Schwimm-Verbandes e.V. (DSV). „Mit Roland Matthes hat uns nicht nur einer der erfolgreichen Schwimmer der Sportgeschichte verlassen, sondern auch ein stets hilfreicher Mensch, der immer Brücken schlagen wollte - innerdeutsch zwischen Ost und West ebenso wie zwischen den älteren und jüngeren Sportlergenerationen. Wir werden ihn als ein großes Vorbild in Erinnerung behalten." 

 

Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!