Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Franziska Hentke erklärt Rücktritt vom Leistungssport

Schwimmen
06.08.2021 Kategorie: Schwimmen, Verband

©Ronny Hartmann

Die Nachricht kommt nicht wirklich überraschend, doch jetzt hat es Franziska Hentke offiziell verkündet. Die 32-Jährige vom SC Magdeburg, wo sie in einer Trainingsgruppe mit Olympiasieger Florian Wellbrock trainiert hat, gab am Freitag auf Instagram ihren sofortigen Abschied vom Leistungssport bekannt.

„26 Jahre hat mir das Schwimmen beigebracht, dass sich Wille, Leidenschaft, Fleiß und Ehrgeiz auszahlen, um Erfolg zu haben. Ich bin jeden Tag an mein Limit gegangen, um das Beste aus meinem Körper herauszuholen und meine Ziele zu verwirklichen“, schrieb Hentke in einem Statement. „Zigtausende Kilometer im Wasser, ca. zwei Jahre Höhentrainingslager, unzählige Liter Schweiß, Entbehrungen liegen nun hinter mir und haben sich ausgezahlt.  Mein letztes großes Ziel war es, in Tokio im Finale zu stehen. Auch wenn es am Ende nicht gereicht hat, bin ich stolz, dass ich bei meinen zweiten Olympischen Spielen noch einmal auf dem Startblock stehen konnte. Es war eine unglaublich tolle und unvergessliche Zeit, von der ich keine einzige Minute missen möchte.“ Hentke sprach ihren Dank an alle Unterstützer*innen im DSV, ihrem Landesverband und der Sporthilfe bis hin zu den Physiotherapeut*innen und Ärzt*innen aus – und ganz besonders natürlich ihrem langjährigen Trainer Bernd Berkhahn.

Bei den Spielen in Japan war die Schmetterlings-Spezialistin in der vergangenen Woche über 200m im Halbfinale (Rang 13) ausgeschieden. Eine schwierige Zahnoperation im Mai hatte die Olympiavorbereitung erschwert. Trotzdem kann sie auf viele bedeutende Erfolge zurückblicken, die sie für den Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV) errungen hat. So wurde die ausgebildete Bürokauffrau unter anderem Europameisterin auf der Lang- und Kurzbahn, zudem Weltmeisterschafts-Zweite (2017) bzw. -Vierte (2019). Künftig möchte sie als Trainerin arbeiten.

„Franziska Hentke hat über viele Jahre die Weltspitze über 200m Schmetterling mitbestimmt und war immer ein wertvolles Mitglied in der DSV-Nationalmannschaft. Im Namen des DSV möchte ich mich für den nimmermüden Einsatz bedanken und wünsche ihr natürlich für das weitere Leben außerhalb des Leistungssports alles Gute“, sagte DSV-Sportdirektor Lutz Buschkow.

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
 
Technical-Pool-Partner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!