Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Lea Boy bleibt bei den Süddeutschen zweimal unter der EM-Norm

Schwimmen
28.02.2022 Kategorie: Schwimmen, Verband

©Jo Kleindl

Bei den Süddeutschen Meisterschaften Lange Strecken in Würzburg hat Lea Boy sich im heimischen Bad gleich zwei Titel gesichert. Am vergangenen Wochenende kraulte die Europameisterin im Freiwasserschwimmen über 25km dabei über 800m Freistil (8:38,65 Minuten) und 1500m Freistil (16:29,10) sehr anspruchsvolle Zeiten, die bereits jeweils unter den Normzeiten für die Europameisterschaften in Rom (11. – 21. August) lagen. 

„Ich bin mit meinen Leistungen sehr zufrieden, denn wir sind hier voll aus dem Training heraus geschwommen“, sagte 22-Jährige. Im Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV) kann man sich gemäß der Nominierungsrichtlinien fürs Beckenschwimmen erst zwischen 25. März und 12. April für die internationalen Höhepunkte inklusive der Weltmeisterschaften in Budapest (HUN/18. Juni – 03 Juli) qualifizieren, Boy plant dann übrigens mit einem Start bei den Berlin Swim Open (08. – 10. April). „Dann werden wir mal probieren, was möglich ist. Aber das Hauptaugenmerk liegt bei mir natürlich weiter im Freiwasser“, betonte sie. Den Saisonauftakt beim Freiwasser-Europacup in Eilat (ISR) am 23. März wird Boy allerdings verpassen, weil dann für sie die Prüfungen in der Ausbildung zur Bürokauffrau anstehen.

Erfolgreichster Verein bei den Süddeutschen Meisterschaften wurde diesmal der SC Wiesbaden mit insgesamt zwölf Medaillen vor dem SC Chemnitz und der SSG Saar Max Ritter mit jeweils sieben Erfolgen. „Das ist über unsere Verhältnisse gut, mit so einem Top-Ergebnis hätte ich vorher nie gerechnet“, freute sich Wiesbadens CheftrainerOliver Grossmann insbesondere über die Entwicklung und mehrfache Siege von Talenten wie Fiona Annabel Kuphal (Jahrgang 2008) oder Diego Alfons Heinze (2007).

 

>> Alle Ergebnisse der Süddeutschen Meisterschaften Lange Strecke in Würzburg

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!