Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Julia Ackermann gewinnt erstes EYOF-Gold in der Slowakei

Schwimmen
26.07.2022 Kategorie: Schwimmen, Verband

©Team Deutschland

Ganz oben stand Julia Ackermann da also auf dem Siegerpodest und trällerte die deutsche Hymne mit. Diese Textsicherheit verwundert in ihrer ersten internationalen Saison, doch die 15-Jährige vom SC Chemnitz 1892 kennt sich inzwischen nun mal schon ganz gut aus mit solchen Zeremonien. Anfang Juni war sie in Portugal bereits Europameisterin der Juniorinnen im Freiwasserschwimmen geworden, nun triumphierte der Schützling von Trainer Steven Krüger auch beim European Youth Olympic Festival in Banskà Bystrica (SVK).

Über 400m Freistil hatte Ackermann nach 4:18,54 Minuten vor Valentina Procaccini (ITA/4:20,03) und Iman Avdic(BIH/4:20,04) angeschlagen, nachdem sie das Feld während des gesamten Rennens von der Spitze aus dominiert hatte. „Das hat Julia vor allem in der zweiten Rennhälfte ganz wunderbar gemacht, aber alle anderen in ihren Finals auch. Sechs Medaillen nach zwei Tagen sind jedenfalls eine wunderbare Ausbeute“, lobte Nachwuchs-Bundestrainer Hannes Vitense.

Die Goldmedaille um nur vier Hundertstelsekunden verpasste Emilian Hollank (TSV Riedlingen). Über 200m Brust musste der 16-Jährige nach 2:18,86 Minuten nur Oscar Bilbao (GBR/2:18,82) den Vortritt lassen und gewann Silber, Dritter wurde Collin van der Hof (NED/2:19,47).

Den Medaillensatz komplett machte am zweiten Wettkampftag Vincent Passek (Berliner TSC). Über 100m Rücken erkämpfte sich der Hauptstädter in 56,91 Sekunden Bronze hinter Aukan Nahuel Goldin (ISR/56,66) und Daniele del Signore (ITA/56,80). Den dritten Platz belegte außerdem auch die Mixed-Staffel über 4x100m Freistil mit Zara Selimovic (SG Dortmund), Klara Sophie Beierling (SG Berliner Wasserratten), Simon Reinke (SG Essen) und Michael Raje (SSG Saar Max Ritter), die nur Italien und Litauen den Vortritt lassen musste.

 

 >> Alle EYOF-Ergebnisse im Überblick

 

Download


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!