Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

Großer Andrang beim Weltcup – Samstag-Tickets sind bereits ausverkauft

Schwimmen und Wasserspringen
21.10.2022 Kategorie: Schwimmen, Wasserspringen, Verband

©Jo Kleindl

Zum ersten Mal in der Geschichte finden diese Woche der FINA Swimming World Cup (21. – 23. Oktober) und der FINA Diving World Cup (20. – 23. Oktober) parallel in der beliebten Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE) in Berlin statt – ein innovatives Multisport-Format auf internationaler Ebene, das neue Standards setzt. Aktive aus 63 Nationen haben für die Veranstaltung in der deutschen Sportmetropole gemeldet – das ist ein neuer Rekord. Unter ihnen sind die internationalen Topstars mit 13 Olympiasieger*innen und sogar 28 Olympiamedaillengewinner*innen, die zusammen 55 olympische Medaillen gewonnen haben, darunter allein 17-mal Olympiagold. Natürlich sind auch Deutschlands erfolgreichste Schwimm-Asse Isabel GoseLukas MärtensSarah Wellbrock und Florian Wellbrock dabei.

>> Zur Veranstaltungsseite mit Ticketverkauf und Zeitplan

Das Gesamtpreisgeld beim Kurzbahn-Weltcup beträgt 1,2 Millionen US-Dollar, jeweils 112.000 US-Dollar werden bei jedem Meeting an die Top 20 bei Männern und Frauen ausgeschüttet. Für Kurzbahn-Weltrekorde gibt es jeweils 10.000 Dollar extra. Das verspricht hochklassige Rennen. Und bei den deutschen Fans ist die Vorfreude angesichts der großen Namen in den Meldelisten offenbar riesig, die Tickets für die Wettbewerbe am Samstag sind jedenfalls bereits komplett ausverkauft. Wer beim Weltcup-Auftakt noch dabei sein will, kann sich jetzt also noch rasch mit Tagestickets für Freitag oder Sonntag versorgen.

Die Kombitickets gelten jeweils für alle Wettbewerbe eines Tages im Schwimmen (Vorlauf- und Finalsession) und Wasserspringen und kosten von Freitag bis Sonntag (21. – 23. Oktober) jeweils 29,00 Euro im Vorverkauf beziehungsweise 32,00 Euro an der Tageskasse; für den Donnerstag (20. Oktober), an dem ausschließlich Wettkämpfe im Wasserspringen stattfinden, kosten die Karten 15,00 Euro im Vorverkauf oder dann 18,00 Euro vor Ort. Ermäßigte Tickets sind jeweils 2,00 Euro günstiger. In der SSE herrscht an den Wettkampftagen freie Sitzplatzwahl.

Die Eintrittskarten können auf der Veranstaltungsseite und auch über die Tickethotline* (Tel.: 01806 99 11 84) oder über jede Vorverkaufsstelle von Eventim erworben werden (*Mo. - Sa. 08:00 – 20:00 Uhr, So./Feiertag 10:00 – 20:00 Uhr, 0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus allen Netzen).

 

Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
Technical-Pool-Partner
 
Institutionelle Partner
 
Internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!