Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Klara Bleyer und Susana Rovner fahren zur JWM nach Kanada

Synchronschwimmen
09.08.2022 Kategorie: Synchronschwimmen, Verband

©Real Federación Española de Natación

Klara Bleyer und Susana Rovner (beide Freie Schwimmer Bochum) werden den Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV) bei den Jugendweltmeisterschaften im Synchronschwimmen vom 23. – 27. August in Québec (CAN) vertreten. Sie starten dort gemeinsam im Duett in der Technischen Kür und in der Freien Kür, Bleyer zusätzlich auch im Solowettbewerb in beiden Disziplinen.

Damit ist der DSV erstmals seit den Titelkämpfen 2016 in Kazan (RUS) wieder bei einer JWM vertreten, jetzt allerdings mit gestiegenen Ambitionen: „Unser Ziel ist es, ins Finale zu kommen, dafür müssen wir im Vorkampf mindestens Platz zwölf erreichen. Das wäre ein großer Fortschritt für das deutsche Synchronschwimmen“, sagt DSV-Honorartrainerin Stella Mukhamedova. Zuletzt hatten Klara Bleyer und Susana Rovner auch schon bei den Europameisterschaften der Junior*innen in Alicante (ESP) mit starken sechsten und siebten Plätzen überzeugt und so zum historisch besten Ergebnis für den DSV bei einer JEM beigetragen. Unter anderem konnte sich Bleyer dort im Solo in der Technischen Kür gegenüber dem Vorjahr um mehr als vier Punkte und um gleich sieben Plätze im europäischen Ranking verbessern.

In wenigen Tagen erleben beide in Rom (ITA) zudem ihre EM-Premiere bei den Erwachsenen. Sie sind bereits in der italienischen Hauptstadt eingetroffen und bereiten sich auf die EM vor, parallel dazu wird aber weiterhin auch für das Programm für die JWM trainiert. Von den Europameisterschaften geht es dann nämlich direkt weiter nach Kanada.

 

Quicklinks

Unsere Partner - Synchronschwimmen

 
Premium-Pool-Partner
 
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!