Vereinsfinder

 
 

Kommende Events

Jonathan Schauer springt bei der JEM in Rijeka zur zweiten Silbermedaille

Wasserspringen
21.08.2023 Kategorie: Wasserspringen, Verband

Jonathan Schauer mit Trainer Norman Becker

Mit den Europameistern Moritz Wesemann und Timo Barthel haben zwei Wasserspringer des SV Halle für die Höhepunkte der Saison im Spitzenbereich gesorgt, aber auch im Nachwuchs kann sich der Verein aus Sachsen-Anhalt über wunderbare Resultate freuen. So gewann Jonathan Schauer bei den Europameisterschaften der Junior*innen in Rijeka (CRO) am Montag bereits seine zweite Medaille. Nach Silber beim Team-Event zum Auftakt sprang er im Einzelwettbewerb vom 1m-Brett der A-Jugend ebenfalls auf den zweiten Platz. Mit 488,90 Punkten musste der Schützling von Trainer Norman Becker nur Lokalmatador Matej Mevescanin (CRO/499,60) den Vortritt lassen, Bronze ging an Matteo Santoro (ITA/487,10). Max Otto (Berliner TSC/390,30) belegte den 11. Platz.

„Das war ein guter Vorkampf und ein starkes Finale aller Medaillengewinner. Jonathan ist prima durchgekommen und hat sich diesen tollen Erfolg redlich verdient“, freute sich Nachwuchs-Bundestrainerin Anne-Kathrin Hoffmann. Denn so konnte sich das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) bislang an jedem Wettkampftag über Medaillen freuen.

Beim Turm-Wettbewerb der weiblichen A-Jugend verpasst Jazzelle Eikermann (SV Neptun Aachen) den Einzug ins Finale als Dreizehnte um einen Rang. Die Goldmedaille sicherte sich am Abend dann Irene Pesce (ITA).

>> Zur JEM-Seite mit Ergebnissen und Zeitplan

 

Quicklinks

Unsere Partner - Wasserspringen

 
Premium-Pool-Partner
 
 
Partner Wasserspringen
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!