Schwimmabzeichen

Schwimmabzeichen

Hier finden Sie eine Übersicht der vom Deutschen Schwimm-Verband (DSV) angebotenen offiziellen Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel dem Frühschwimmer-Abzeichen "Seepferdchen", sowie deren Leistungsanforderungen.

» Schwimmabzeichen

 

Vereinsfinder

 
 

Stellenanzeige

Bundestrainer/in Jugend und Junioren im Schwimmen

Der Deutschen Schwimm-Verband (DSV) sucht kurzfristig eine/n Bundestrainer/in Jugend und Junioren im Schwimmen. Welche Qualifikationen die Bewerber/innen mitbringen sollten, sind der nachfolgenden Ausschreibung zu entnehmen.

» Zur vollständigen Ausschreibung (PDF)

 

Ausschreibung

Deutsche Meisterschaften im Schwimmen 2017 bis 2020

Der Deutsche Schwimm-Verband e.V. (DSV) sucht im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung einen leistungsstarken und zuverlässigen Auftragnehmer, der den gesamten organisatorischen und technischen Rahmen für die Durchführung der Veranstaltungen in den Jahren 2017 bis 2020 sicherstellen wird.

» Zur Ausschreibung (PDF)

 

Kommende Events

Ab ins Schwimmbad

DSV Aufgebot steht fest - Neun Debütanten im Kader

Kurzbahn-EM 2015, Netanya
23.11.2015 Kategorie: Schwimmen, Verband

Kassel, 23. November 2015. 27 Aktive – 13 Frauen und 14 Männer – umfasst das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Netanya/Israel (2. bis 6. Dezember 2015). Die Nominierung durch Lutz Buschkow, Direktor Leistungssport im DSV, in Absprache mit Henning Lambertz, Chef-Bundestrainer Schwimmen im DSV, erfolgte anhand der Ergebnisse der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal.

Mit dabei ist auch das komplette Trio aus dem Elite-Team des DSV, Weltmeister Marco Koch (Darmstadt), Weltrekordler Paul Biedermann (Halle/Saale) und die WM-Vierte Franziska Hentke (Magdeburg). Hinzu kommen weitere deutsche WM-Finalisten wie Jenny Mensing (Wiesbaden) und Alexandra Wenk (München) sowie Vize-Europameister Philip Heintz (Heidelberg) und der EM-Dritte Jan-Philip Glania (Frankfurt).

„Wir schicken in Netanya eine buntgemischte Truppe an den Start“, blickt Lambertz, der das Team bei den Kurzbahn-Europameisterschaften leiten wird, voraus. „Es ist schön, dass neben den Alt-Etablierten auch viele junge, frische Gesichter den Sprung in das Team geschafft haben.“ Exakt ein Drittel des Teams gibt in Israel sein Debüt bei einer großen internationalen Meisterschaft: Alina Jungklaus (Würzburg), Nina Kost (Heidelberg) und Juliane Reinhold (Leipzig) bei den Frauen sowie Dominik Franke (Ravensburg), Marius Kusch, Philipp Wolf (beide München), Henning Mühlleitner (Schwäbisch Gmünd), Marek Ulrich (Halle/Saale) und Andreas Wiesner (Mainz) bei den Männern.

Auch DSV-Präsidentin Christa Thiel wird bei den kontinentalen Titelkämpfen in Israel vor Ort sein: „Die Präsenz dort war schon lange geplant. Wir freuen uns auf die Europameisterschaften.“

Die 27-köpfige DSV-Mannschaft für die Kurzbahn-EM in Netanya/Israel (2. bis 6. Dezember):

Frauen (13): Lisa Höpink, Caroline Ruhnau (beide SG Essen), Dörte Baumert (SG Regio Freiburg), Doris Eichhorn (Aqua Berlin), Vanessa Grimberg (SVR Stuttgart), Franziska Hentke (SC Magdeburg), Marlene Hüther (SSG Saar Max Ritter), Alina Jungklaus (SV Würzburg 05), Nina Kost (SV Nikar Heidelberg), Julia Leidgebel (SG Dortmund), Jenny Mensing (SC 1911 Wiesbaden), Juliane Reinhold (SSG Leipzig), Alexandra Wenk (SG Stadtwerke München)

Männer (14): Paul Biedermann, Marek Ulrich (beide SV Halle/Saale), Christian vom Lehn, Damian Wierling (beide SG Essen), Marius Kusch, Philipp Wolf (beide SG Stadtwerke München), Dominik Franke (1. SC Ravensburg), Markus Gierke (W98 Hannover), Jan-Philip Glania (SG Frankfurt), Philip Heintz (SV Nikar Heidelberg), Marco Koch (DSW 1912 Darmstadt), Henning Mühlleitner (SV Schwäbisch Gmünd), Florian Wellbrock (SC Magdeburg), Andreas Wiesner (SG EWR Rheinhessen-Mainz)

» Übersicht Medaillengewinner/EM-Normknacker

» Nominierungsrichtlinien

» Kurzbahn-EM 2015: Veranstaltungswebseite

 

(HG)

 

Ergebnisse vom letzten Wochenende


Neue Rekorde


Unsere Partner - Schwimmen

Premium Partner
 
Ausrüster Schwimmen
 
Poolpartner
 
institutionelle Partner
 
internationale Verbände
 

Hier Hotels buchen und Gutes tun

Nutzen Sie den HRS-Logo-Button, um auf das HRS-Portal zu gelangen! Von jeder HRS-Buchung, die auf diesem Wege zu Stande kommt, fließen 5% des realisierten Übernachtungsumsatzen in Nachwuchs-förderprojekte des DSV. Unsere Jüngsten sagen schon mal Danke!